Daniel Wechsler

Euer Hochzeitsfotograf

Warum die Hochzeitsfotografie?

…kniend, mit meiner Kamera in der Hand, höre ich dem Sänger zu, welcher das Lied „Raise me up“ gefühlsvoll zu singen beginnt. Geduldig wartet hinter mir mit erhöhtem Puls der Bräutigam, welcher sich im schicken Smoking vor dem Pfarrer positioniert. Mein Herz schlägt immer schneller und plötzlich….die rund 60 Gäste erheben sich und richten ihre Blicke zur Eingangstür, welche sich soeben öffnet und helles Sonnenlicht in die dunklen Räume der Stadtkirche hinein lässt. Der Refrain des wunderschönen Liedes ertönt und ein kalter Schauer läuft mir über meinen ganzen Körper hinunter, als die Braut mit ihrem Vater das hell schimmernde Licht durchbricht und die Kirche betritt… Solche Momente sind genau die Gründe, warum ich Hochzeitsfotograf bin. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, viele Bilder erzählen eine Geschichte. Es sind die Geschichten, die ich an Hochzeiten so liebe. Die emotionalen Momente die kurz aufblitzen und wieder unsichtbar sind. Diese Momente halte ich mit meiner Kamera fest und es entsteht eine Erzählung in Bildern die für immer bleibt. Vielleicht ist es Eure Geschichte? Mein Stil zu fotografieren ist eher journalistischer natur. Ich begleite Euch mit meiner Kamera und verstehe mich nicht als Regisseur, der für Ablauf, Dramaturgie und Posen verantwortlich ist. Ich lasse die Dinge wie sie sind, denn natürliche Aufnahmen sind die Schönsten. Ich werde Euch nicht auffordern in die Kamera zu lächeln, denn ich möchte dass ein Bild entsteht auf dem der Grund für das Lächeln nicht der Fotograf ist. Ihr dürft ganz ihr selbst sein und Euch entspannen, denn der Tag ist schon aufregend genug.

Wer bin ich?

Da ich ein sportlicher Mensch bin, gestalte ich meine Freizeit oft mit Basketball spielen, Joggen, Parcours laufen oder geniesse es im Sommer im heimischen Sempachersee zu schwimmen. Was mir allerdings am meisten Freude bereitet ist das Reisen. Dabei habe ich schon fast alle Kontinente bereist. Von den philippinischen Traumstränden in Asien, bis nach Fraser Island in Australien, der grössten Sandinsel der Welt. Von den imposanten Wasserfälle in Brasilien bis zur alten Inkastadt Macchu Picchu. Von den Everglades in Florida bis zu den Rocky Mountains in Kanada. Auf meinen vielen Reisen quer durch die Welt konnte ich meine Leidenschaft der Fotografie besonders ausleben. Als ich mit meiner Frau zum ersten Mal den Kontinent Afrika bereisten, waren wir von der Kultur, den Menschen und vor allem von der Tierwelt total begeistert. Wir sind richtige Afrika-Fans geworden und lieben es, in der afrikansichen Savanne im Safarifahrzeug zu sitzen. Dabei genossen wir die wilden Tiere zu suchen und sie zu beobachten und natürlich zu fotografieren.

Ich bin Daniel Wechsler, Euer Hochzeitsfotograf!

Im Jahr 2013 durfte ich selber meine liebe Frau Nicole heiraten. Sie unterstützt mich in jeder Situation, sie ist der Rückhalt welches mir ermöglicht, meiner Leidenschaft bedenkenlos nachzugehen. Glücklicherweise dürfen wir uns ab 2015 mit der Geburt unserer Prinzessin Noemi als kleine Familie bezeichnen. Meiner Meinung nach kann man nur wenn man sich wirklich wohl fühlt, auf seine volle Leistungsbereitschaft zurückgreifen und tolle Arbeit abliefern. Auf meiner Website findet ihr eine Auswahl an Hochzeiten, die ich begleitet habe. Einige davon sind pompös, andere sind klein und fein. Also zögert nicht mich zu kontaktieren, denn ich bin neugierig auf Eure Liebesgeschichte.

Euer
Hochzeitsfotograf

Zankyou Hochzeitsfotograf